2024

Forschungsergebnisse “Schweicher Boten”

Frau Dr. Barbara Dohm präsentierte einen Teil Ihrer Forschungsergebnisse aus der Auswertung des `Schweicher Boten´ zwischen 1919 und 1935 am 1.02.2024 im Rahmen einer Veranstaltung der AG Gedenken Schweich in der alten Synagoge. Es waren circa 30 interessierte Besucher zugegen und im Anschluss konnte eine angeregte Diskussion geführt werden. Das Projekt des damaligen Dekanats Schweich-Welschbillig wurde von Demokratie leben! in Schweich unterstützt.