Förderaufruf 2023

Ab sofort können Projektanträge für 2023 im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gestellt werden. Die Projekte können nach Zustimmung des Begleitausschusses frühestens zum 01.01.2023 starten und müssen bis zum 31.12.2023 abgeschlossen sein.

Projektanträge können ganzjährig gestellt werden. Einzelne Projekte können mit einer Summe von bis zu 5000,- € gefördert werden. Für kleinere, spontane Aktionen gibt es den Minifonds. Hier können Projekte unkompliziert mit bis zu 500,-€ gefördert werden.

Alle Projekte sollen öffentlichkeitswirksam durchgeführt werden und den Kernzielen des Bundesprogramms „Demokratie leben! : Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen.“ sowie den Zielen der Partnerschaft für Demokratie in der Verbandsgemeinde Schweich entsprechen. Nach den Einschränkungen der vergangenen beiden Jahre durch die Corona-Pandemie, sind hoffentlich 2023 wieder uneingeschränkt Präsenzveranstaltungen möglich. Dennoch können auch weiterhin im nächsten Jahr wieder digitale Veranstaltungen und Konferenzen geplant werden oder Filmclips, Infobroschüren und vieles mehr unterstützt werden. Wir freuen uns auf kreative und innovative Projektideen. Gerne berät Sie die Koordinierungs- und Fachstelle bei allen Fragen rund um Ihre Projektideen und hilft Ihnen weiter, wenn es z.B. darum geht, geeignete Räumlichkeiten zu finden oder bei Überlegungen, wie Aktionen umgesetzt werden können.

Guter Beitrag? Gerne auch weitersagen! 😉