kino-abend mit dem jugendforum

Am Samstag den 05.09.2020 fand im DemokratieRaum der VG Schweich unter Einhaltung strikter Hygieneregeln ein, vom Jugendforum Schweich organiserter, Kino-Abend statt.

Gezeigt wurde ein Dokumentarfilm auf Grundlage eines Textmanuskriptes des US-Amerikanischen Schriftstellers James Baldwin. Der Film schildert die Ermordung der Afroamerikanischen Bürgerrechtler Malcolm X, Martin Luther King und Medgar Evers. Eindrücklich zeichnet der Film einen wichtigen Teil der Geschichte der US-Amerikanischen Bürgerrechtsbewegung nach und thematisiert die unterschiedliche öffentliche Wahrnehmung dieser.

Nach der Vorstellung wurde von den Zuschauern angeregt über die Inhalte des Films diskutiert.

Guter Beitrag? Gerne auch weitersagen! 😉